Grabenstätt: Zwei Mitglieder erhalten Ehrennadel in Silber

-
+
-

In einer Vorstandssitzung hat die Vorsitzende des Gartenbauvereins Grabenstätt, Renate Lohr, die Mitglieder Annelies Stefanutti-Bscheidl (links) und Ursula Lynka (rechts) jeweils mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Zudem überreichte sie ihnen die Ehrenurkunden. Stefanutti-Bscheidl war eine der Ersten, die noch am Gründungstag des Gartenbauvereins, am 19. September 2000, Mitglied wurde. Sie hatte des Weiteren von 2003 bis 2011 das Amt der Vorsitzenden inne, und seit 2011 ist sie als Jugendbeauftragte aktiv. Lynka übt seit 15 Jahren das Amt der Schriftführerin aus. Sie beherrsche es durch ihre Erfahrung, aus so manchen Sitzungsdiskussionen das Wichtigste herauszuhören und im Protokoll festzuhalten, lobte Lohr. Die Vorsitzende dankte beiden Geehrten für deren jahrelanges Engagement. Müller

Kommentare