Grabenstätt: Erinnerungen aufleben lassen

„Austropop vom Feinsten“ verspricht die Band AustriX-Pur bei ihrem Konzert am kommenden Sonntag, 16. August, um 19 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Somma Dahoam am See“ der Theater-Strickerei Grabenstätt.

Grabenstätt – Einlass ist bereits um 17.30 Uhr. Den drei Musikern ist der Austropop seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit. Aus Überzeugung und mit Leidenschaft huldigen sie dessen Aushängeschildern Reinhard Fendrich, Georg Danzer, Wolfgang Ambros, Sts und vielen mehr. Die Austropop-Lieder sind zeitlos, Generationen sind damit groß geworden und jeder hat seine damit verbundenen Erinnerungen. Karten gibt es online im Vorverkauf unter www.theater-strickerei.de oder an der Abendkasse. mmü

Kommentare