Glasfaser im Rathaus

Rimsting – Das Rathaus erhält jetzt auch einen Glasfaser-Breitbandausbau, teilte Bürgermeister Josef Mayer mit.

Durch das Förderprogramm des Staates verbleiben der Gemeinde 4000 Euro an Kosten. Die sei rund ein Fünftel der Kostensumme, erklärte der Bürgermeister in der öffentlichen Sitzung.

Der Auftrag sei an die Deutsche Telekom/T-System vergeben worden. th

Kommentare