Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Drei Geräte installiert

Geschwindigkeit in Oberwössen wird dauerhaft gemessen

Um die Durchfahrtsgeschwindigkeit im Ortsbereich Oberwössen dauerhaft zu reduzieren, wurden drei Messgeräte in Betrieb genommen.

Oberwössen – Insgesamt drei Geschwindigkeitsmessgeräte wurden im Ortsbereich Oberwössen dauerhaft in Betrieb genommen. In 2019 hat die Gemeinde im Ortsteil Brem probehalber ein Geschwindigkeitsmessgerät aufgestellt. Diese Geräte zeigen nicht nur die Geschwindigkeiten an, sondern zeichnen zusätzlich auch Anzahl und Art der Fahrzeuge auf. Der Betrieb hat gezeigt, dass sich das Gerät bewährt hat und eine Reduzierung der Durchfahrtsgeschwindigkeit verzeichnet werden konnte. Deshalb wurde das Messgerät auch nach der Sanierung und dem Ausbau der B 305 in Brem wieder eingesetzt. Zusätzlich hat die Gemeinde nun zusätzlich zwei Messgeräte im Ortsbereich von Oberwössen platziert. Alle Geräte werden zum dauerhaften Betrieb installiert.

re

Kommentare