LESERFORUM

Geschmacklos

Zum Bericht „Netzwerk gerät in die Wahlkampf-Fronten“

Die Aussagen von Herrn Genghammer zum COR-Netzwerk Bernau sind wirklich der Gipfel der Geschmacklosigkeit. Das ist beleidigend für Bürger, die sich für andere einsetzen wollen. Das Motto in Bezug auf Corona ist #Bernauhältzusammen, das hat Herr Genghammer wohl noch nicht mitbekommen.

Für seine Aussagen sollte er sich schämen. Ist so jemand für die Grünen überhaupt noch tragbar, sind seine Äußerungen wirklich die offizielle Meinung der Grünen in Bernau? Oder ist das nur der Ärger über seinen verlorenen Gemeinderatssitz? Bei einem solchen Verhalten müssen sich die Bernauer Grünen nicht wundern, dass sie entgegen dem landesweiten Trend in Bernau Stimmen verloren haben.

Georg Hogger

Bernau

Kommentare