Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


MARQUARTSTEIN

Gemeinderat stimmt „Sonderfall“ zu

  • VonManfred Peter
    schließen

Marquartstein – Der Gemeinderat Marquartstein erteilte in jüngster Sitzung einstimmig das gemeindliche Einvernehmen für eine Bauvoranfrage zur Dachstuhlerhöhung der bestehenden Garage und zum Ausbau des Speichers über den Garagen zur Ferienwohnung an der Pettendorfer Straße.

Erik Oberhorner vom Bauamt nannte das Vorhaben einen Sonderfall. Doch seien alle erforderlichen Grunddienstbarkeiten vorhanden. Darum stehe der Maßnahme nichts entgegen, wenn eine Bebauungsplanänderung durchgeführt werde.mp

Mehr zum Thema

Kommentare