Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gemeinderat lobt die Architektur

  • Tanja Weichold
    VonTanja Weichold
    schließen

Rimsting – Einstimmig erteilte der Rimstinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung das Einvernehmen für den Antrag auf Bau eines Wohnhauses mit Garage am Gartenweg.

Das Grundstück ist derzeit noch unbebaut. Laut Bauverwaltung ist ein Einfügen in die Umgebung gegeben, was das maßgebliche Kriterium für die Bewertung durch den Gemeinderat ist.

Der Beschluss ist an die Bedingung geknüpft, das Gebäude um 20 Zentimeter tiefer zu situieren, damit es sich an das natürliche Gelände anpasst.

Ansonsten lobten die Gemeinderäte die „gelungene Architektur“.tw

Mehr zum Thema