Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gemeinde schafft Rechtssicherheit

+

Rechtssicherheit schaffen will der Gemeinderat von Reit im Winkl für das Gewerbegebiet "Am Donnersgattern" (unten links), das am Ortsausgang in Richtung Seegatterl liegt.

Er beschloss, einen Bebauungsplan aufzustellen. Auf dem Areal haben sich seit rund drei Jahrzehnten einige Betriebe und Unternehmen angesiedelt, eine Schreinerei, zwei Bauunternehmer, ein Getränkemarkt, aber auch die RVO und das BRK. Ein für das Gewerbegebiet erforderlicher Bebauungsplan war in den 1980er-Jahren ausgearbeitet, vom Gemeinderat jedoch nie verabschiedet worden. Foto ostermaier

Kommentare