Gemeinde Prien saniert nächste Brücke: Wieder Sperrung im Eichental

Prien – Kaum ist die Brücke über die Prien bei Aumühle nach über drei Monaten Reparaturarbeiten wieder frei, wird die nächste Brücke im Eichental gesperrt.

Die Mühlbachbrücke beim großen Wasserrad in der Nähe des Beilhackwehrs ist nach Angaben aus dem Rathaus ab sofort bis 16. Oktober wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Die Arbeiten an der stark beschädigten Brücke hatte der Marktgemeinderat im Juli mit großer Mehrheit für 110 000 Euro an die Rosenheimer Baufirma Großmann vergeben. Um die Brücke aus Sicherheitsgründen nicht sofort sperren zu müssen, hatte die Gemeinde schon stabilisierende Randbalken montiert. Der Weg entlang des Mühlbaches ist aufgrund der Mühlbachauskehr, die am 19. September startet, bereits mitgesperrt. Wer aus Trautersdorf zu Fuß ins Eichental will, muss also für einige Wochen Umwege inkauf nehmen. db

Kommentare