Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Aktionstag an der Waldorfschule

Geblickt auf das Leben in Frankreich

Prien - "Französisch, dein Weg zum Erfolg" war in diesem Jahr das Motto der neunten deutsch-französischen Woche, eine Kulturinitiative beider Länder. Auch die Freie Waldorfschule Chiemgau beteiligte sich wieder mit einem Aktionstag Hier wird Französisch bereits ab der ersten Klasse unterrichtet - und so war auch die Unterstufe aktiv beteiligt.

Viele Extras erwartete alle Eltern und Interessierten bei ihrem Rundgang durch das Schulhaus. Und auch die Schulküche kochte die ganze Woche über im Zeichen französischer Spezialitäten. Die dritten bis neunten Klassen präsentierten eine Ausstellung zu den Regionen, zur Kunst und zur Gastronomie Frankreichs, wobei sie auf Zusendungen ihrer Brieffreunde in Marseille und Bayonne zurückgreifen konnten.

Damit sich die Besucher auf dem Aktionstag auch aktiv mit einbringen konnten, boten die sechsten bis neunten Klassen eine Konfitüren-Verkostung in Verbindung mit einer kleinen Befragung in Form von Interviews an. Das Programm ist abgerundet worden durch die Vorführung französischer Dialoge zur Grammatik, zum praktischen Leben und einer Szene aus dem Film "Willkommen bei den Sch'tis" durch die dritten bis elften Klassen. pp

Mehr zum Thema

Kommentare