Gebirgsschützen wieder aktiv

Prien – Die Gebirgsschützenkompanie Prien am Chiemsee nimmt nach den erneuten Lockerungen der Einschränkungen wegen des Coronavirus morgen, Mittwoch, das Groß- und Kleinkaliberschießen für die aktiven Mitglieder wieder auf.

Gemeinsame Abfahrt für Mitfahrer zum Schießstand nach Unterwössen ist um 18.45 Uhr vom Parkplatz der Franziska-Hager-Schulen, Franziska-Hager-Straße 1. Das ebenso ausgesetzte Luftgewehr/Luftpistole Schießen mit Kameradschaftsabend wird am kommenden Freitag, 26. Juni, ab 19 Uhr wieder aufgenommen.

Kommentare