„Gaufest Dahoam“ steigt im Kloster Seeon

Das 130. Gautrachtenfest der oberbayerischen Gebirgstrachten-Erhaltungsvereine im GauverbandI hätte am kommenden Wochenende, 18. und 19. Juli, in Bergen stattgefunden. Dieses musste – wie alle anderen Veranstaltungen – ausfallen.

Seeon/Seebruck/Truchtlaching – Nun feiern die beiden Trachtenvereine, die „Seerose“ Seebruck und „D´Alztaler“ Truchtlaching, gemeinsam am Samstag, 18.  Juli, ab 18.30 Uhr in der Klosterkirche Seeon in Festtagstracht das „Gaufest Dahoam“.Der Festverein und die Gauvorstände baten die Vereine in ihrem Verband, an diesem Wochenende eine heilige Messe „ganz im Sinne unseres Gaufestes und der Trachtensache zu feiern“.

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Das Gaufest ist der höchste Feiertag im Jahreskreis der „Trachtler“ und soll nun im ortsbezogenen Rahmen stattfinden. Die Musikkapelle Seeon begleitet den Gottesdienst feierlich. Bei schönem Wetter ist im Anschluss ein kleiner Festzug zum Pfarrgarten geplant. Hier soll unter den geltenden Vorschriften ein gemütliches Beisammensein stattfinden. Wegen der Teilnehmerzahl bitten die Vorsitzende um Anmeldung bei Hubert Mayer für Seebruck unter Telefon 08 66 7/5 93 und bei Gregor Huber für Truchtlaching unter Telefon 0 86 67/16 90 18. don

Kommentare