Fronleichnamsprozessionen in Breitbrunn und Greimharting

+

Aufgrund der neuen Gottesdienstordnung wurde das Fronleichnamsfest der Pfarrei Breitbrunn-Gstadt auf Sonntag verschoben. Die ganze Dorfgemeinschaft nahm gestern in Greimharting an der Fronleichnamsprozession teil.

Erstmals wurde wieder der lange Prozessionsweg von Breitbrunn über den „Gangsteig“ nach Gstadt zur Filialkirche begangen. Mit den Fahnen der örtlichen Vereine und Kirchenfahnen ging es zu den vier geschmückten Feldaltären, wo die Evangelien gelesen und gebetet wurden.

Nach dem Festgottesdienst in der Filialkirche, den Kaplan Pater Josy George zelebrierte, führte die Prozession, angeführt von der Musikkapelle Prien, zu den Feldaltären. Es folgten die Fahnen der Ortsvereine, kirchlichen Fahnen und den Statuen der Gottesmutter Maria und Jesus. Thümmler

Kommentare