Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Aus Freunden werden Partner

Übersee. – Auf Wunsch der italienischen Partnerstadt Monte San Biagio von Übersee soll der bisherige Freundschaftsvertrag nun durch eine feste und offizielle Partnerschaft mit einem entsprechenden Vertrag ersetzt werden. Der Gemeinderat gab dazu in seiner jüngsten Sitzung einstimmig grünes Licht.

Der neue Beziehungsstatus, der rechtlich keine Folgen hat, soll in großem Rahmen gefeiert werden. Schon im April 2008 war die Städtepartnerschaft zum mittelitalienischen Ort beschlossen und bei einem großen Fest im Dezember desselben Jahres besiegelt worden. Seither hätten sich die freundschaftlichen Bande gut entwickelt, seien aber noch ausbaufähig, sagte Bürgermeister Marc Nitsch ke in der Sitzung.

Kommentare