WCs auf der Fraueninsel werden thematisiert

Öffentliche Toiletten auf der Fraueninsel sind ein Thema, das den Chiemseer Gemeinderat schon in vielen Sitzungen beschäftigt hat.

Fraueninsel – Bislang gibt es keine auf der Insel, Besucher sind auf die Toiletten in den Gaststätten und den Chiemsee-Fähren angewiesen. Eine selbstreinigende WC-Anlage sieht man im Gemeinderat als gute Lösung an, doch ein Standort dafür wurde noch nicht gefunden. Bürgermeister Armin Krämmer (FWG) hat in der jüngsten Sitzung des Gremiums bekannt gegeben, die Angelegenheit vor Kurzem mit der Bayerischen Schlösserverwaltung besprochen zu haben. In der Münchener Zentrale will man sich laut Krämmer weitere Gedanken dazu machen und die Gemeinde wieder informieren. sen

Kommentare