Förderung für die Gewässerpflege

Traunstein – Das Umweltministerium unterstützt die Gemeinden sowie Wasser- und Bodenverbände im Landkreis Traunstein mit 96  000 Euro.

Das Geld ist ein Zuschuss für die naturnahe Unterhaltung kleiner Gewässer. Das meldet das Wasserwirtschaftsamt. Der Kassenzweckverband im Dienstbezirk erhalte für alle drei zusammengeschlossenen Landkreise Traunstein, Berchtesgadener Land und Altötting insgesamt 158 000 Euro.

Kommentare