Flächenmanager stellt sich vor

Siegsdorf – Letzte Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause am kommenden Montag um 19 Uhr im Siegsdorfer Festsaal: Der von den Gemeinden Siegsdorf, Ruhpolding und Inzell gemeinsam beauftragte Flächenmanager Sven Kriesche stellt sich dem Gemeinderat vor und gibt Einblicke in seine Arbeit.

Außerdem geht es um die Erweiterung einer Kiesabbau-Genehmigung in Welkham, den Neubau eines Bürogebäudes an der Ruhpoldinger Straße und um den „Bürgerantrag für eine gesundheitsverträgliche Digitalisierung“. fkr

Kommentare