Firmungen in Prien und Rimsting

Trotz Corona laufen beim Katholische Pfarramt Mariä Himmelfahrt Prien die Vorbereitungen für die Firmung 2021.

Rimsting/Prien – Jugendliche aus Prien und Rimsting, welche aktuell die achte Klasse besuchen oder älter sind, sind dieses Mal zur Firmvorbereitung eingeladen. Die für Mitte Januar geplanten Informationsabende in Bad Endorf, Prien und Rimsting können jedoch coronabedingt nicht stattfinden, teilt das Pfarramt mit. Die Jugendlichen werden daher per Post angeschrieben und erhalten weitere Informationen. Diese sind auch ab Samstag, 16. Januar, auf der Homepage unter www.echt.stark.jetzt.de zu finden. Wer keinen Brief bekommen hat oder sich näher informieren möchte, kann sich auch direkt im Priener Pfarrbüro unter Telefon 08051/1010 melden.

Kommentare