Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Finanzen und Jodl im Gemeinderat

Chiemsee –. Der Rat der Gemeinde Chiemsee kommt das nächste Mal am Mittwoch, 19. Januar, um 19 Uhr im Haus Tassilo im Kloster auf Frauenchiemsee zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen die Mehr- und Mindereinnahmen gegenüber den Ansätzen des Vorjahres sowie die Festlegung der Haushaltsausgabereste für Investitionen und die geänderte Planung (Tektur) zur Nutzungsänderung des Zweifamilienhauses der Nummer 33 in ein Haus mit vier Ferienwohnungen und diversen baulichen Änderungen.

Weiter sind die Grabstätten Jodl und Dyroff erneut Thema, es geht um das weitere Vorgehen.

Die Breitbrunner Wasserwacht hat einen Antrag auf finanzielle Unterstützung beim Kauf eines Einsatzbootes und einer Krananlage gestellt, die Kostenübernahme am Volkstrauertag wird besprochen, ebenso die Aufstellung für Dienstleistungen der Tourist-Info.

Mehr zum Thema

Kommentare