Fünferrat zeigt Film im Mietenkamer Dorfsaal - Faschingstreiben am 7. Februar

Faschingszug 2014 lebt wieder auf

Den Film über den Faschingszug 2014 zeigte im Mietenkamer Dorfsaal der Fünferrat mit (von links) Caro Zeisberger, Willi Ettenberger, Tom Reiter, Susi Speckbacher und Tobi Gasteiger. Foto re
+
Den Film über den Faschingszug 2014 zeigte im Mietenkamer Dorfsaal der Fünferrat mit (von links) Caro Zeisberger, Willi Ettenberger, Tom Reiter, Susi Speckbacher und Tobi Gasteiger. Foto re

Grassau - Zum ersten Mal hat der Fünferrat Grassau den Film über den Faschingszug 2014 im Mietenkamer Dorfsaal gezeigt. Im gut gefüllten Dorfsaal war eine wunderbare Stimmung.

Auch die technische Ausstattung sowie die gute Bewirtung durch die Dorfladenbetreiberin konnten sich sehen lassen.

Der Film löste große Begeisterung unter den Zuschauern aus. Im Dorfsaal kam richtige Kinostimmung auf. Nach gut einer Stunde war dann der Film mit allen Faschingsgruppen durchgelaufen - und fast jeder hatte sich selbst einmal im Film sehen können. Die DVD kann man zum Preis von 15 Euro über Tobias Gastager, Email tobias.gasteiger@grassau.de, Telefon 08641/400819, oder Caroline Zeisberger. Email caroline.zeisberger@grassau.info, Telefon 08641/ 6979660, bestellen.

In diesem Jahr steigt ein Faschingstreiben am Samstag, 7. Februar, um "17.60 Uhr" beim Hefter. Von "17.60 bis 18.60 Uhr" gibt es ermäßigten Eintritt, "Happy-Hour-Eintritt", wenn man zu zweit an die Abendkasse kommt.

Von 18 bis 19.30 Uhr läuft ein Rahmenprogramm mit der Grassauer Faschingsmusi, einer Trommlergruppe und einer großen Feuershow mit den "Feierdeifen". Anschließend sorgt im Saal die Band "SÖÖR" für Stimmung. Nach 20 Uhr treten die Garden Grabenstätt und Chieming auf. Für die Bewirtung im Saal ist durch die Mannschaft vom "Gasthof zur Post" gesorgt. Der Förderverein BRK übernimmt heuer die Bewirtung der Bar im Heftergewölbe. Hier wird wieder ab 21 Uhr DJ-Musik aufgelegt. Das Faschingstreiben endet um 2.30 Uhr. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann zum traditionellen "Donisln" in den "Gasthof zur Post" gehen.

Das nächste ganz große Faschingsevent ist die Faschingshochzeit im Jahr 2017 sein, einen Faschingszug wird es voraussichtlich 2018 wieder geben. re

Mehr zum Thema

Kommentare