Farbenspiele am Abendhimmel

Der Blutmond ist Geschichte, blutrote Farbenspiele am Abendhimmel aber nicht.

Auch nach der totalen Mondfinsternis kann sich der Blick in den Himmel lohnen. Wer den richtigen Moment und die richtige Position erwischt, kann spektakuläre Beobachtungen machen. Wenn die untergehende Sonne die Wolken im richtigen Winkel trifft, tauchen die kurz in rotes Licht, wie auf unserem Bild, das am Sonntagabend von Prien aus in Richtung Rimsting aufgenommen wurde, wo ein paar Wolken am Himmel standen. Breitfuss

Kommentare