Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erstmals mit Pfarrer Straßer

Unterwössen - Einen besonderen Gottesdienst erleben die Besucher der Pfarrkirche St.

Martin zum ersten Advent, morgen, Sonntag, um 9 Uhr. Erstmals leitet Pfarrer Martin Straßer, Nachfolger von Pfarrer Klaus Wernberger, den Gottesdienst. Es wird eine musikalische "Messfeier im Advent". Jochen Langer hat sie 1978 zum Besuch des damaligen Erzbischofs Joseph Kardinal Ratzinger für Kirchenchor und Bläser zusammengestellt. Die Messfeier enthält die kleine Messe von Annette Thoma, dazu einige ihrer Adventslieder und Lieder der Sammlung von Hartmann Abele. Die Chor- und Instrumentalsätze stammen von Jochen Langer. Der Kirchenchor St. Martin unter Leitung von Wolfgang Kurfer und die Bläser führen die Messe auf. Die Kirchenbesucher werden zum Teil in den Wechselgesang eingebunden.

Kommentare