Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erstkommunion in der Marquartsteiner Pfarrkirche

-
+
-

Für elf Kinder der Grundschule Staudach-Egerndach war die erste heilige Kommunion ein besonderes Erlebnis.

In der festlich geschmückten Marquartsteiner Pfarrkirche wurden die Schüler der dritten Klasse zum ersten Mal an den Tisch des Herrn gerufen. Pfarrer Andreas Horn (rechts) leitete den Gottesdienst und der Staudach-Egerndacher Kirchenchor unter Leitung von Klaus Biersack übernahm die musikalische Gestaltung. Mit einfühlsamen, kindgerechten Worten predigte Gemeindereferentin Claudia Buch ner (links) und rief die Bedeutung der Kommunion auch bei den vielen Familienangehörigen und Freunden der Schüler in Erinnerung.Eder

Kommentare