BAUAUSSCHUSS

Entscheidung über Mehrparteienhäuser

Rimsting – Um zwei Bauanträge für Wohnhäuser mit jeweils mehreren Wohneinheiten geht es unter anderem im Rimstinger Bauausschuss am Dienstag, 17. November, um 18.30 Uhr im Gemeindesaal.

So soll der Gemeinderat über den Neubau eines Wohnhauses mit vier Parteien und eines Hauses mit drei Wohneinheiten entscheiden, jeweils mit Tiefgarage. Beide Gebäude sollen in Hochstätt entstehen. Außerdem liegt dem Gremium ein Antrag auf Verlängerung des Vorbescheids für die Errichtung von zwei Häusern mit Garagen in Pinswang vor.

Kommentare