Engelamt in Bernau

Bernau - "Tauet Himmel, den Gerechten, Wolken regnet ihn herab ..." - Mit diesen Worten beginnen ein adventliches Kirchenlied und das Eingangsgebet der sogenannten Rorate-Messe, auch Engelamt genannt.

Die katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius feiert ihr Engelamt am Samstag, 6. Dezember, um 6.30 Uhr in der Pfarrkirche (bitte Kerzen mitbringen). Im Anschluss serviert der Pfarrgemeinderat Frühstück im Pfarrheim. Engelämter haben ihre ganz eigene Atmosphäre, weil sie frühmorgens in der Dunkelheit beginnen und der Kirchenraum in der Regel nur von Kerzen erhellt ist.

Kommentare