Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ende der Ära von Hans-Michael Heser

Unterwössen. – Zum 157. Mal kommen die Unterwössner Handwerker anlässlich Mariä Lichtmess zu ihrem Handwerkertag zusammen.

Nach alter Tradition beginnt er am heutigen Montag um 9 Uhr mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin. Organisator und Ehrenobermeister Hans-Michael Heser hört aus Alters- und Gesundheitsgründen auf. 45 Jahre lang stand er dem Handwerkertag vor. Seine engagierten und kritischen Reden zur Stellung des Handwerks bildeten den Höhepunkt des Handwerkertages. Bürgermeister Ludwig Entfellner äußerte gegenüber unserer Zeitung hohen Respekt für die Leistungen Hans Michael Hesers und sein Engagement für Handwerk und Brauchtum.lfl

Mehr zum Thema