Ehrungen, Neuwahl des Jugendleiters und Spartenberichte

Zum neuen Zweiten Jugendleiterwurde in der Versammlung Christian Hofbauer gewählt.
+
Zum neuen Zweiten Jugendleiterwurde in der Versammlung Christian Hofbauer gewählt.

Prien – Das 125. Vereinsjubiläum des Priener Trachtenvereins wird voraussichtlich am Samstag, 10. Oktober, mit einem Gottesdienst und einem Festabend im König Ludwig Saal gefeiert.

Dies gab Vorsitzender Klaus Kollmannsberger bei der jüngsten Jahreshauptversammlung bekannt. Zusätzlich sei am 19. und 20. Dezember ein Hirtenspiel beim Moar z´Bruck geplant. Vollbesetzt war das Trachtenheim bei der Versammlung. Derzeit zählt der Verein 416 Mitglieder, davon 13 Ehrenmitglieder.

Als zusätzlichen Tagesordnungspunkt wurde die einstimmige Wahl des neuen, Zweiten, Jugendleiters Christian Hofbauer, aufgenommen. Hofbauer freute sich sehr über das Vertrauen und die Zusammenarbeit mit den Kindern. Der bisherige Zweite Jugendleiter Martin Stephan kann das Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr ausführen. Kassiererin Annemarie Lackerschmid, Schriftführerin Claudia Rabe, Jugendleiterin Barbara Fischer, Dirndlvertreterin Magdalena Löhmann für die Aktiven, Röckefrauenvertreterin Traudi Messerer und Trachtenwartin Michaela Obermüller brachten es in ihren Berichten kurz und knapp auf den Punkt: „Vielen Dank an alle Mitglieder für das immer saubere und zahlreiche Auftreten, macht´s weiter so!“ Kollmannsberger betonte dabei: „Wenn man den Spartenberichten zuhöre, dann könne man erahnen, wie umfangreich und vielfältig die Termine und Aufgaben seien. Eingeladen wurden die Mitglieder vom Vorsitzenden zudem zu den nächsten Terminen am kommenden Samstag, 7. März, zum Sänger- und Musikanten-Hoagascht, zum Preisschafkopfturnier für „Nicht-Profis“ am Sonntag, 8. März, und zum Vereinsausflug am Sonntag, 19. April.

Außerdem wurden langjährige Mitglieder im Rahmen der Versammlung ausgezeichnet. Dies waren: Marianne Fischer, Irmi Plank, Georg Fischer, Manfred Löhmann, Ernst Krischke, Maria Steindlmüller und Mariele Rath und von links nach rechts, stehend: Klaus Kollmannsberger, Dieter Piechatschek, Stefan Anner, Paul Panzer, Christian Hofbauer, Klaus Löhmann und Lenz Obermüller.

Kommentare