Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ehrung für Günther Dreikorn

Prien - Vor 20 Jahren hat Günther Dreikorn die Leitung des Männerchors übernommen, der alle Jahre wieder am Heiligen Abend auf dem Priener Friedhof singt.

Für dieses langjährige Engagement dankte ihm jetzt Zweite Bürgermeisterin Renate Hof im Namen der Marktgemeinde mit einem Band des neuen Buchs «Künstlerlandschaft Chiemsee». Wenn es seine Gesundheit zulässt, möchte Dreikorn den Chor noch einige Jahre leiten. Foto berger

Kommentare