Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ortsverein plant heuer wieder Fahrten

AWO ehrt langjährige Mitglieder

Reit im Winkl - Der AWO-Ortsverein Reit im Winkl hat in seiner Jahreshauptversammlung im Festsaal zahlreiche Mitglieder für deren Treue ausgezeichnet.

Vorsitzende Sigrid Hager hieß 36 Mitglieder und Freunde der AWO willkommen. Den Kassenbericht gab Rosa Knoll. Auf Antrag von Revisor Friedl Eglseer entlasteten die Mitglieder die Vorstandschaft.

In ihrem Tätigkeitsbericht erinnerte Vorsitzende Hager insbesondere an die Frühjahrsfahrt, die der AWO-Ortsverein gemeinsam mit dem Gartenbauverein unternommen hatte. Sie lobte Rosa Knoll für die Organisation und Durchführung.

Die AWO ehrte für 20 Jahre Treue zum Verein sieben und für zehn Jahre Treue drei Mitglieder.

Reise nach Dresden

Geplante Veranstaltungen für das Jahr 2010 sind der Kaffeeratsch, die Frühjahrsreise nach Dresden/Sächsische Schweiz zusammen mit dem Gartenbauverein, eine Herbstfahrt und zum Ausklang die Jahreshauptversammlung 2010 in Verbindung mit der Weihnachtsfeier. re

Kommentare