Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ehepaar gewinnt Mini Cooper

-
+
-

Unter dem Motto „Sparen, Gewinnen, Gutes tun“, beteiligen sich die Gewinner des Hauptpreises der PS-Sonderauslosung, Katharina und Peter Perseis aus Traunstein, bereits seit vielen Jahren am Gewinnsparen der Sparkasse.

Das Ehepaar freut über einen Mini Cooper SE. Das Fahrzeug wurde im Autohaus Schwarz in Traunstein übergeben.

Das PS-Los-Sparen erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg, denn neben dem Sparen gibt es monatlich 10 000 Euro zu gewinnen. 25 Prozent der Losbeiträge werden an gemeinnützige Einrichtungen in der Region gespendet.

Bei der Autoübergabe zu sehen sind Ludwig Elmer (Autohaus Schwarz), Roger Pawellek (Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg), Andrina Obermayer (Sparkasse) und das Ehepaar Perseis mit Enkel Bastian Jäger (von links).

Sparkasse

Kommentare