Ehemaliges Wappen als Kunst inszeniert

„Fliegender Fisch“ heißt die Skulptur im Alzbad in Truchtlaching.
+
„Fliegender Fisch“ heißt die Skulptur im Alzbad in Truchtlaching.

Truchtlaching –. Angelehnt an das Wappen der früheren Gemeinde Truchtlaching ist das Werk „Fliegender Fisch“ seit Juli 2011 im Alzbad in Truchtlaching zu bewundern.

Die „schattenhafte Durchlässigkeit“ der Skulptur von Künstler Walter Angerer dem Jüngeren belegt auf naturnahe Weise die Mannigfaltigkeit des Naturerlebens jedes Tages im Rhythmus der Jahreszeiten. In der winterlichen Morgendämmerung, vom Mondlicht bestrahlt, bekommt der „Alzfisch“ und sein geflügelter Räuber ein mystisches Flair. bek

Kommentare