Effizientere Pumpen werden beschafft

Siegsdorf –Der Gemeinderat genehmigte in seiner vergangenen Sitzung einstimmig den Auftrag zur Beschaffung von energieeffizienten Pumpen und die Erneuerung der Steuerungstechnik im Pumpwerk Höpfling.

Im Zuge der Erweiterung der Beschneiungsanlage am Wolfsberg-Skilift muss die fast 60 Jahre alte Steuerungstechnik im Pumpwerk Höpfling angepasst und erneuert werden. Dazu wird auch eine der beiden großen Pumpen (15 Liter pro Sekunde) durch zwei kleinere Energie-Effizienzpumpen mit je 7,5 Liter pro Sekunde ersetzt, die den Alltagsbedarf energiesparend abdecken können. Die verbleibende große Pumpe wird dann nur in den wenigen Tagen des Mehrbedarfs durch die Beschneiungsanlage benötigt. Da die Planung und das Angebot der Firma Zach Elektroanlagen GmbH & Co KG aus Emertsham zur Ausführung der Arbeiten die Verwaltung und das gemeindliche Wasserwerk überzeugen konnten, vergab der Gemeinderat den Auftrag zum Preis von 85 327 Euro einstimmig an die Firma Zach. fkr

Kommentare