BAUAUSSCHUSS

Nur drei Wohnungen sollen unters Dach

Prien –. In der jüngsten Bauausschusssitzung wurde unter anderem über die Tektur zum Neubau eines 16-Familien-Hauses mit Tiefgarage und Parkdeck an der Seestraße beraten.

Dem Vorhaben wurde in der Januar-Sitzung das gemeindliche Einvernehmen einhellig erteilt. Nun habe der Bauherr seine Pläne bezüglich des Dachgeschosses geändert. Dieses werde nun nur noch mit drei statt mit vier Wohneinheiten ausgestattet, wie Zenk erläuterte. Die Anzahl der erforderlichen Stellplätze ändere sich dadurch nicht. wp

Kommentare