Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Drei Brüder ganz fesch

Familienzuwachs: Zwillinge bei Trachtler-Familie Fischer aus Siggenham

-
+
Im Bild (von links nach rechts): Taufpate Michael Seebacher, Martin und Andrea Fischer mit Andreas, Martin und Ludwig, Taufpatin Regina Seebacher und Pfarrer Josef Steindlmüller.
  • Anton Hötzelsperger
    vonAnton Hötzelsperger
    schließen

Der zweijährige Martin aus der Atzinger Trachtler-Familie Fischer in Siggenham hat mit einem Schlag zwei Brüder bekommen.

Atzing - Andreas und Ludwig sind bereits wie der kleine Martin in ein fesches Trachtengewand gesteckt worden, als es kürzlich zur Taufe der Zwillinge in die Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ nach Prien ging. Pfarrer Josef Steindlmüller vom Pfarrverband Esting-Olching freute sich, in seiner Heimatpfarrei auf ehemalige Nachbarn zu treffen. Für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist dieser starke Buben-Nachwuchs ein willkommenes Hoffnungszeichen.

Kommentare