Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neuwahlen bei den Priener Sängern

Prien: Die Liedertafel steht unter neuer Führung

Der neue Vorstand der Liedertafel Prien (von links) mit der Vorsitzenden Ute Günther, Stellvertreterin Sieglinde Rödel sowie Kassiererin Annelies Lindner und Schriftführerin Carola Friedl.
+
Der neue Vorstand der Liedertafel Prien (von links) mit der Vorsitzenden Ute Günther, Stellvertreterin Sieglinde Rödel sowie Kassiererin Annelies Lindner und Schriftführerin Carola Friedl.

Ute Günther löst den langjährigen Vorsitzenden Rainer Mühl bei der Priener Liedertafel ab. Zweite Vorsitzende ist nun Sieglinde Rödel.

Prien – In der Jahreshauptversammlung der Liedertafel im Bayerischen Hof wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der langjährige Vorsitzende Rainer Mühl und seine Stellvertreterin Renate Braun standen nicht mehr zur Verfügung.

Zur neuen Vorsitzenden wurde nun Ute Günther bestimmt, als Zweite Vorsitzende fungiert Sieglinde Rödel. Kassiererin Annelies Linder, Schriftführerin Carola Friedl und die Notenwartin Klare Schlosser wurden erneut im Amt bestätigt.

+++Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier+++

Mühl bedankte sich in seiner Rede bei dem Chor für die hervorragende Zusammenarbeit in all den Jahren. Diese wurde zwar durch die Pandemie getrübt, jedoch seien danach nahezu alle Sänger wieder zu den Proben gekommen.

Sein besonderer Dank galt neben Braun, die einen Blumenstrauß erhielt, den übrigen Vorstandsmitgliedern.

Braun würdigte ebenfalls die Verdienste des bisherigen Vorsitzenden. Als Anerkennung für sein Engagement während seiner langjährigen Dienste überreichte sie ihm ein Abschiedsgeschenk.

Chorleiter Willi Weitzel wurde eine besondere Ehre zuteil. Für seine fast 27-jährige Tätigkeit als Dirigent der Liedertafel wurde er zum Ehrendirigenten ernannt. Als Dank dafür lud er alle Sänger nach der Versammlung zum Essen ein.

Für ihn sang unter der Leitung von Lothar Rechberger der Dreigesang der Liedertafel ein Dankeslied.

Der nächste Auftritt der Liedertafel ist Freitag, 8. Juli, im Chiemsee Saal beim Jubiläumskonzert.re/iph

Mehr zum Thema

Kommentare