Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Aufführungstermine bekannt gegeben

Das Priener Bauerntheater spielt „Alles fest im Griff“

„Alles fest im Griff“ hat das Ensemble des Priener Bauerntheaters bei den Proben im Trachtenheim.
+
„Alles fest im Griff“ hat das Ensemble des Priener Bauerntheaters bei den Proben im Trachtenheim.

Einen Schwank in drei Akten führt das Priener Bauerntheater auf. Karten sind nun erhältlich.

Prien – Das Bauerntheater Prien führt einen Schwank in drei Akten auf. In „Alles fest im Griff“ geht es um Wally und Peppi, nicht mehr ganz junge Flitterwöchler, die vor einem Problem stehen: Sie verschwiegen der überraschend angereisten Erbtante, einer eingefleischten Junggesellin, ihre kürzlich stattgefundene Hochzeit. Um ihr Erbe nicht zu gefährden, erarbeiten sie gemeinsam mit Wallys Töchtern einen Plan, wie man die Tante täuschen könnte. Die Komplikationen vergrößern sich, da Wally unversehens dem Liebeswerben ihres Nachbarn ausgesetzt ist und Peppi dem einer aufdringlichen jungen Dame. Und immer im falschen Augenblick erscheint die Tante. Doch Peppi ist nach wie vor der Meinung, alles im Griff zu haben.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Die Vorstellungen finden im Chiemsee Saal in Prien, im kleinen Kursaal, statt. Der Kartenvorverkauf für die Vorstellungen beginnt am Freitag, 2. Dezember, im Ticketbüro, im Haus des Gastes in Prien unter Telefon 08051/965660. Die Karten können auch noch eine Stunde vor Beginn der Vorstellung direkt an der Abendkasse erworben werden.

Termine

Die Vorstellungen finden am Montag, 26. Dezember, Donnerstag, 29. Dezember, Freitag, 30. Dezember, und am Donnerstag, 5. Januar, jeweils um 20 Uhr statt und am Freitag, 6. Januar, um 15 Uhr.

re/AN

Mehr zum Thema

Kommentare