20 Corona-Infizierte seit gestern mehr

Traunstein – Im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Gesundheitsamtes Traunstein liegen mittlerweile 271 bestätigte Corona-Fälle vor.

Das Gesundheitsamt Traunstein ermittelt derzeit die Kontaktpersonen aller betroffenen Patienten und leitet die notwendigen Maßnahmen ein. Alle Personen werden medizinisch versorgt. In den Kliniken im Landkreis Traunstein werden derzeit insgesamt 32 Coronavirus-Patienten behandelt, davon befinden sich sechs Patienten in intensivmedizinischer Betreuung (vier in Traunstein und zwei in Trostberg). Betroffen sind 123 Frauen und 148 Männer. Geheilt sind 16 Personen. Die Zahl gibt die Summe aller jemals gemeldeten Infektionen wieder. Dazu zählen auch Personen, die längst wieder gesund und virenfrei sind.

Kommentare