KINDERPROGRAMM

Chiemsee-Kasperl kommt nach Bernau

Bernau – Nach dem ersten, erfolgreichen Auftakt trotz Corona-Flaute in der Theaterwelt, tritt der Chiemsee-Kasperl von Stephan Mikat erneut auf.

Und zwar am Dienstag, 7. Juli, um 16 Uhr im Haus des Gastes in Bernau: Gespielt wird das Stück „Kasperl & die verhexte Mülltonne“. Durch den Mindestabstand sind die Plätze reduziert. Weitere Infos unter www.chiemsee-kasperl.de.

Kommentare