POLIZEIKONTROLLEN

Chiemsee-Ausflügler halten Vorschriften ein

Chiemsee – Wie das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd mitteilt, fanden über die Osterfeiertage zahlreiche Kontrollen im Landkreis Rosenheim statt, um die Einhaltung der Corona-Auflagen zu überprüfen.

Die heimischen Gewässer wurden bei den Kontrollen nicht außer Acht gelassen. Die Wasserschutzpolizei Prien überwachte deshalb das Ausflugs- und Freizeitverhalten am Chiemsee. Probleme wurden keine festgestellt. So waren zum Beispiel am Samstag auf dem Chiemsee nur ganz wenige Stand-up-Paddler und Boote auf dem See anzutreffen.

Kommentare