Bürgermeister spenden Gutscheine

Traunstein –. Die drei Bürgermeister der Großen Kreisstadt Traunstein gehen mit gutem Beispiel voran und haben ihre Verzehrgutscheine der Traunsteiner Tafel gespendet.

Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer und seine Stellvertreter Walburga Mörtl-Körner und Josef Kaiser übergaben die Gutscheine an Claudia Haider, die Vorsitzende der Tafel. Jeder Bürger Traunsteins erhielt in diesen Tagen von der Stadtmarketing GmbH einen „TraunsteinGut schein“. Diesen können die Traunsteiner in den Restaurants, Cafés und Biergärten vor Ort einlösen. Die Gutscheine können einfach den Verantwortlichen der Tafel überreicht werden – um die weitere Abwicklung kümmert sich das ehrenamtliche Team. Erreichbar ist die Tafel per E-Mail an vorstand @traunsteiner-tafel.de.

Kommentare