Bücherei, Galerie und Kronast-Ausstellung geschlossen

Prien – Um der Ausbreitung des Coronavirus vorzubeugen, stellt die Prien Marketing GmbH bis vorläufig Sonntag, 19.

April, den Betrieb der Bücherei Prien sowie der Galerie im Alten Rathaus ein. Ebenso bleibt die Dauerausstellung im Kronast-Haus bis auf Weiteres geschlossen.

In dieser Zeit fallen keine Rückgaben an Medien der Bücherei an. Das Leserkonto kann nach wie vor über den webOPAC verwaltet werden – dazu benötigt der Kunde nur seine Ausweisnummer (99xxxxxx) und sein Geburtsdatum (ttmmjjjj) als Passwort. Digitale Medien sind rund um die Uhr über Biblioload oder das Munzinger Archiv verfügbar. Die Gesundheit jedes Einzelnen hat oberste Priorität, daher bittet das Team der Prien Marketing GmbH um Verständnis.

Weitere Infos per E-Mail an info@tourismus.prien.de oder unter der Telefonnummer 0 80 51/6 90 50.

Kommentare