BÜCHEREI BIETET ABHOLSERVICE

Bücher können online bestellt und in der Priener Bibliothek abgeholt werden

Büchereimitarbeiterin Bianca Radlinger befüllt die Abholstation im Eingangsbereich zum Foyer des Chiemsee Saals mit vorbestellten Medien. Hier können auch entliehene Bücher, Zeitschriften und CDs zu den genannten Öffnungszeiten zurückgegeben werden.
+
Büchereimitarbeiterin Bianca Radlinger befüllt die Abholstation im Eingangsbereich zum Foyer des Chiemsee Saals mit vorbestellten Medien. Hier können auch entliehene Bücher, Zeitschriften und CDs zu den genannten Öffnungszeiten zurückgegeben werden.

Die Bücherei Prien bietet seit Montag, 25. Januar, einen kontaktlosen Abholservice mit Rückgabestation im Eingangsbereich des Chiemsee Saals an.

Prien – Nach eigener Recherche im WebOPAC über Verfügbarkeiten, können maximal zehn Medien pro Leserausweis per E-Mail an buecherei@tourismus.prien.de unter Angabe des Namens und der Lesernummer bestellt werden. Die Büchereikunden bekommen anschließend einen Termin ab dem nächsten Werktag mitgeteilt, an dem die gepackte Ausleihtüte abgeholt und entliehene Medien zurückgegeben werden können.

Weitere Nachrichten aus dem Chiemgau finden Sie hier.

Abholzeiten sind montags und donnerstags, von 13 bis 16 Uhr, sowie dienstags und mittwochs, von 10 bis 13 Uhr. Alle entliehenen Medien werden automatisch bis einschließlich Freitag, 26. Februar, verlängert. Das Leserkonto kann nach wie vor über den webOPAC verwaltet werden – dazu benötigt der Kunde nur seine Ausweisnummer (99xxxxxx) und sein Geburtsdatum (ttmmjjjj) als Passwort. Digitale Medien sind rund um die Uhr über Biblioload oder das Munzinger Archiv verfügbar.

Alle aktuellen Informationen zu Abholservice, Schließzeit und Medienverlängerung gibt es auch unter www.buecherei.prien.de. re

Mehr zum Thema

Kommentare