Ein Buch über die Freundschaft

Bernau – Seit Jahren unterstützt der Rotary Club Chiemsee mit dem „4L-Projekt“ (Lesen lernen – Leben lernen) teilnehmende Schulen im Leseunterricht, indem er ihnen kostenfrei altersentsprechende Lektüren zur Verfügung stellt.

An der Bernauer Grundschule wurden heuer die beiden ersten Klassen zur Teilnahme ausgewählt und so fieberten die Kinder am Freitag, 19. Juni, dem Besuch von Kerstin Härer und Ira Hess vom Rotary Club Chiemsee entgegen, denn die Beiden überreichten jedem Schüler sein eigenes Buch mit dem Titel „Schirmel und Oderich“. Es geht um die Freundschaft zwischen einem Frosch und einem Raben, die sich trotz ihrer Verschiedenheit aufeinander verlassen können. Den Klassenlehrerinnen Ursula Krause und Andrea Thelen brachten sie dazu Material mit.

Kommentare