VG Breitbrunn fasst Beschlüsse

Breitbrunn – In der Chiemseehalle in Breitbrunn am Chiemsee findet am Donnerstag, 28.

Mai, um 17 Uhr die Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Breitbrunn am Chiemsee statt. Es stehen folgende Punkte auf der Tagesordnung: Wahl des Gemeinschaftsvorsitzenden und der Stellvertreter, Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit, Bestellung der ehrenamtlichen Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden zu Standesbeamten, Vertretung der Gemeinde Gstadt im Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland, Erweiterung der Kindertageseinrichtung im Kinderhaus Sankt Johannes in Gstadt, Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Bereich der Verwaltungsgemeinschaft und Anschaffung eines Wohncontainers zur Unterbringung von Obdachlosen.

Kommentare