Bootsstege dürfen erneuert werden

Gstadt/Breitbrunn – Die Bootsstege im Chiemseer Ortsteil Schalchen dürfen komplett erneuert werden, genehmigte das Landratsamt Traunstein als für den Chiemsee zuständige Behörde.

Der Gemeinderat Gstadt gab in seiner jüngsten Sitzung dafür ebenfalls seine Zustimmung. Die Bauherren hatten beim Landratsamt die komplette Erneuerung im Rahmen der Anlagenunterhaltung beantragt, da auch der restliche Steg baufällig sei. Eine Änderung an der Steganlage ist nicht vorgesehen. Das Gremium stimmte geschlossen zu. th

Kommentare