GEMEINDERAT

Bootshütte: Sanierung genehmigt

Rimsting – Dem Bauantrag zur Sanierung einer bestehenden Bootshütte am Chiemseeufer mit der Flurnummer 1486 in Rimsting hat der Rimstinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung geschlossen zugestimmt.

Werden an Bootshütten Maßnahmen fällig, die über kleinere Reparaturen hinausgehen, wie zum Beispiel die Sanierung von Pfeilern oder ein neues Dach, so wird dafür ein Bauantrag fällig, informiert die Gemeinde. In diesem Fall gehört die Bootshütte Bürgermeister Andreas Fenzl, der an der Abstimmung daher nicht teilnahm – auch für Gemeindeoberhäupter gibt es in puncto Genehmigungen keine Ausnahmen. sen

Kommentare