Betrunken am Steuer erwischt

Übersee. – Bei einer Kontrolle in der Feldwieser Straße in Übersee hat die Polizei am späten Samstagabend einen betrunkenen Autofahrer aus den Verkehr gezogen.

Die Beamten bemerkten bei dem 66-Jährigen Alkoholgeruch. Aus Datenschutzgründen verweigerte die Polizei Angaben über die genaue Herkunft des Fahrers. Der Test ergab einen Wert über 1,5 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. Den Fahrer erwartet, so die Polizei, eine empfindliche Strafe und ein mehrmonatiger Führerscheinentzug.

Kommentare