LESERFORUM

Berufskürzel neu im Namen

Zum Bericht „Der doppelte Uli Bauer“ im Lokalteil:

Lieber Zahnarzt Uli Bauer, du bist schon wirklich schwer bestraft mit meinem Namen: Jetzt musstest Du schon seit Deiner Kindheit die fehlgeleiteten Anrufe und Briefe meiner Kabarett-Fans erdulden. Und jetzt vergraul ich mit meinem Geschreibsel auch noch Deine Patienten. Aber daran ist der Lockdown Schuld, dass ich so viel Zeit zum Leserbriefschreiben hab.

Der Marcus Rosenmüller hat übrigens wegen Verwechslungsgefahr mit einem gleichnamigen Regisseur ein H. für seinen Wohnort Hausham zwischen Vor- und Nachnamen eingefügt. Da wir zwei Bauers blöderweise auch noch beide in Prien hausen, werd ich in Zukunft einfach den Beruf abkürzen.

Also nix für ungut, mein lieber Uli Z. Bauer, und Grüße an die Zahnfee.

Dein Uli K. Bauer

Prien

Kommentare