Bernauer Ströche: Berna und Chiemi sind glückliche Eltern

Berna und Chiemi sind zur Zeit eine der Attraktionen in Bernau. So heißen die beiden Störche, die vor Wochen am alten Sportplatz in Bernau in luftiger Höhe ihr Liebesnest gebaut hatten.

Zur Freude der Bernauer gibt es inzwischen Nachwuchs. Die beiden Jungstörche halten ihre Eltern auf Trab, weil sie immer hungrig sind. Manche Bernauer brauchen möglicherweise Termine beim Physiotherapeuten wegen ihres steifen Nackens. In Sichtweite des Nestes sind in diesen Tagen immer Schaulustige zu sehen, die auf eine gute Gelegenheit für einen Schnappschuss warten. Ingrid Butz hatte genug Geduld und hat eines der Elternteile beim Füttern abgelichtet. Ingrid Butz

Kommentare