Beliebte Kleiderkammer in Übersee öffnet wieder

Übersee. – Nach langer Corona-Pause öffnet die Überseer Kleiderkammer der Familienhelferinnen wieder.

Los geht´s am Freitag, 15. Mai, um 15 Uhr im alten Schulhaus. Entgegen dem sonstigen Rhythmus wird auch in den Pfingstferien geöffnet sein. Aufgrund der Schließung zeichnet sich ein großer Bedarf ab, zumal bei vielen Familien Löhne gekürzt oder Arbeitsplätze weggefallen sind, weiß Initiatorin Uschi Geiger: „Wir verlegen die Warenannahme ins Erdgeschoss, um möglichst wenig Kontakt zuzulassen und begrenzen die Einkaufszeit pro Person auf 30 Minuten. Mundschutz ist Pflicht, wir achten sorgsam auf die Abstandsregeln.“ Laut Kleiderkammer-Team sind schon viele Sommerartikel kontaktlos abgegeben worden. Trotzdem freue man sich über weitere Spenden von Kleidung für Kinder und Erwachsene sowie über gut erhaltenes Spielzeug. Angenommen wird ausschließlich gewaschene, fleckenfreie und nach Größen sortierte Kleidung. vd

Kommentare